The Moment mit Nadine Stoyanov, KOA

Mit Enough bewegen wir uns mit unseren Lesern immer wieder neugierig und kreuz und quer durch viele hochspannende Communities – von verschiedenen Ernährungsweisen über Fitnessriten bis zu gesellschaftspolitischen Bewegungen und unsere Welt (zum Guten) verändernden Start-ups. In unserer ersten Ausgabe haben wir beispielsweise verschiedene deutschsprachige Blogger, Aktivisten und Business-Gründer zu ihrem prägendsten „Change“-Moment befragt.

Und wie immer, wenn man mit Menschen spricht, die sich etliche Gedanken mehr machen als andere, fällt so viel „food for thought“ der Kürzungsschere zum Opfer. Doch dank unserer Website haben wir zum Glück die Möglichkeit, Ihnen die Antworten unserer nachdenklichen, inspirierenden Interviewpartner nach und nach in voller Länge präsentieren zu können.

Außergewöhnliche Designobjekte verkaufen viele Onlineportale, doch wenige Start-ups aus dem Bereich E-Commerce schreiben sich dem Verkauf im Wortsinn guter Produkte, die Gutes tun. KOA, kurz für Key of Aurora, tut genau das. Und Gründerin Nadine Stoyanov sind innovative Gestaltung sowie exzellente Handwerk ebenso ein Leitmotiv bei der Bestückung ihrer virtuellen Regale wie das gewisse Mehr aus ökologischem Bewusstsein, sozialem Gewissen und größtmöglicher Transparenz.

Wie haben Sie die Herausforderungen der letzten (Gründer-)Jahre so erfolgreich durchgestanden?
Schlaf ist sehr wichtig. Schon als Kind brauchte ich nicht viel Schlaf, aber wenn man tagein und tagaus lange und intensiv arbeitet, dann muss der Kopf sich erholen können. Also schlafe ich nun mehr, bin fitter und habe noch mehr Energie, um alle Strapazen und challenges anzupacken.

Wenn Sie für einen Tag die „Weltherrschaft“ übernehmen könnten (ganz friedlich, natürlich!), was würden Sie zuerst verändern?
Dass wir uns gegenseitig helfen und inspirieren, denn kleine Sachen haben eine grosse Wirkung, wie dieser tolle Filmclip rührend zeigt:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Welche Persönlichkeiten (z. B. Autoren, Aktivisten, Mitmenschen) haben Sie kürzlich besonders inspiriert bzw. wen bewundern Sie?
Diana Verde Nieto, die Gründerin von Positive Luxury.

0 Kommentare zu “The Moment mit Nadine Stoyanov, KOA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close