Denken heilt: Albert Kitzler über sein neues Buch